Welche Ausbildungen für


Abiturienten gibt es?

Welche Ausbildungen für Abiturienten gibt es?

Die Ausbildungsbeschreibung

Das Abiturientenprogramm Handelsfachwirt (m/w/d) besteht aus 3 Teilen.

1. Ausbildung zum Kaufmann im Einzelhandel (m/w/d) verkürzt auf 2 Jahre: Sie durchlaufen alle Bereiche in einem Markt wie Verkauf
(z. B. Wohnen, Schlafen, Küche, Fachsortimente), Lager, Verwaltung und Kasse.

2. Eine 1-jährige betriebliche Fortbildung zum Handelsfachwirt (m/w/d): Sie arbeiten als vollwertiger Mitarbeiter (m/w/d) im Verkauf
oder in der Verwaltung und haben berufsbegleitend Seminare in unserem Schulungszentrum.

3. Prüfung zum IHK-Ausbilder: Die Ausbildungseignungsprüfung befähigt Sie, Auszubildende zu betreuen.

Durch diesen umfangreichen Mix werden Sie auf Ihre Aufgaben als Führungskraft im Vertrieb oder in der Verwaltung optimal vorbereitet. Das Ziel nach der Ausbildung ist eine Position als Gruppenleitung im Verkauf oder in der Verwaltung und mit viel Engagement bieten sich Karrierechancen zur Marktleitung. Mobilität und Umzugsbereitschaft sind hier der Karriereturbo.

Wir bieten eine ausgesprochen interessante Ausbildungsvergütung.


Die Voraussetzungen

  • Allgemeine oder fachgebundene Hochschulreife Wirtschaft
  • Regionale und/oder bundesweite Mobilität und Umzugsbereitschaft
  • Freude am Umgang mit Menschen und ein kommunikatives Auftreten
  • Teamfähigkeit, Belastbarkeit und Eigeninitiative
  • Verantwortungsbereitschaft
  • Hohes Interesse an kaufmännischen Zusammenhängen
  • Begeisterung für die Welt des Handels
  • Interesse an neuen Einrichtungstrends

Die Dauer

3 Jahre

Der Ort

Berufsschule, Schulungszentrum und Markt



Video-Interview

Marvin S.
Fortbildung zum Handelsassistenten

(Heute Handelsfachwirt)

„Ich bin gerne bei ROLLER, weil die Ausbildung hier eine echte Alternative zum Studium ist.“

 

print Video-Text zur Ansicht


Die Ausbildungsbeschreibung

ROLLER bietet Ihnen die Möglichkeit eine abwechslungsreiche Ausbildung und ein fundiertes Studiums an einem Stück abzuschließen. Nach zwei Jahren schließen Sie die Ausbildung zum Kaufmann für Büromanagement (m/w/d) vor der Industrie- und Handelskammer (IHK) ab. Im Anschluss folgt die Qualifikation zum Bachelor of Arts (m/w/d) an der FOM (7 Semester, berufsbegleitend).

In den Praxisphasen lernen Sie die verschiedenen Unternehmensbereiche wie z. B. Finanzen und Controlling, Marketing, Einkauf, E-Commerce kennen. In der Theoriephase bekommen Sie die relevanten Inhalte zielgerichtet in den Fachklassen der Berufsschule / FOM vermittelt. Darüber hinaus werden Theorie und Praxis durch Projektarbeiten und Übernahme von Teilprojekten miteinander verzahnt.

Wir bieten Ihnen eine tarifliche Ausbildungsvergütung und begleitende interne Seminare sowie e-Learnings zur Weiterentwicklung in unserer ROLLER-Akademie. Die Kosten für das FOM-Studium übernehmen wir selbstverständlich vollständig.

Die Voraussetzungen

  • Eine gute Allgemeine Hochschulreife oder die Fachhochschulreife mit Schwerpunkt Wirtschaft/ Verwaltung
  • Eine selbstständige, strukturierte und analytische Arbeitsweise
  • Hohes Interesse an betriebswirtschaftlichen Zusammenhängen und kaufmännischen Prozessen
  • Freude am Umgang mit Menschen und ein kommunikatives Auftreten
  • Teamfähigkeit, Belastbarkeit und Eigeninitiative
  • Begeisterung für die Welt des Handels

Die Dauer

2 Jahre Ausbildung und 3,5 Jahre Studium

Der Ort

Zentrale in Gelsenkirchen, Berufsschule/Fachhochschule Münster

Weitere Entwicklungsmöglichkeit

Wir bieten sehr hohe Übernahmechancen, gute Entwicklungsmöglichkeiten nach bestandenem Studium und ein attraktives Vergütungssystem nach der Übernahme.

[/bs_col]

Die Ausbildungsbeschreibung

ROLLER bietet Ihnen eine abwechslungsreiche und fundierte 3-jährige Berufsausbildung mit Abschlussprüfung vor der zuständigen Industrie- und Handelskammer (IHK).

In Ihrer Ausbildung entwerfen und realisieren Sie individuelle Softwareprojekte. Sie programmieren Anwendungen und testen diese. Sie erlernen verschiedene Programmiersprachen und Entwicklertools. Darüber hinaus beheben Sie Fehler mithilfe von Experten- und Diagnosesystemen, beraten und schulen die Anwender und pflegen datenbankgestützte Anwendungen.

Wir bieten Ihnen die Einarbeitung in die verschiedenen Bereiche der ROLLER-Zentrale, insbesondere in der IT, ein angenehmes Arbeitsklima und eine teamorientierte Unternehmenskultur und eine tarifliche Ausbildungsvergütung.

Nach erfolgreich bestandener Abschlussprüfung bieten wir Ihnen die Option zum Studium der Wirtschaftsinformatik oder Informatik (jeweils als Bachelor of Science) an der FOM (7 Semester, berufsbegleitend).

Die Voraussetzungen

  • Eine abgeschlossene allgemeine Hochschulreife oder Fachhochschulreife mit guten Leistungen in Mathematik, Deutsch, Informatik und optimaler Weise in Englisch
  • Spaß am Konzipieren, Programmieren, Testen und Dokumentieren von Anwendungen
  • Teamfähigkeit, Belastbarkeit und Eigeninitiative
  • Logisches und analytisches Denkvermögen
  • Begeisterung für die Welt des Handels

Die Dauer

3 Jahre Ausbildung

Der Ort

Zentrale in Gelsenkirchen

Weitere Entwicklungsmöglichkeit

Wir bieten sehr hohe Übernahmechancen, gute Entwicklungsmöglichkeiten nach bestandenem Studium und ein attraktives Vergütungssystem nach der Übernahme.


Passe ich zu ROLLER?

Machen Sie unseren Test mit und finden Sie heraus, ob Sie zu ROLLER passen.