Fragen für Auszubildende und Abiturienten:

Ausbildung: 3 Jahre.

Kombinierte Aus- und Fortbildung: 2 Jahre Ausbildung + 1 Jahr Fortbildung.

Mindestens mittlere Reife. Für Abiturienten bieten wir spezielle Abiturientenprogramme an.
Jährlich zum 1. August.
Wir bieten eine ausgesprochen interessante Ausbildungsvergütung.

1. Gehen Sie auf www.roller-karriere.de auf den Reiter Stellenangebote und öffnen Sie die für Sie interessante Stelle.

2. Wenn Sie auf den roten „Bewerben-Button“ klicken, öffnet sich das Online-Bewerbungsformular.

3. Füllen Sie alle Felder des Online-Formulars aus und laden Sie anschließend Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (als PDF- oder Word-Datei, max. 7 Dateien) hoch.

4. Nach Ihrer ersten Bewerbung über unser Online-Bewerbungsverfahren erhalten Sie einen Benutzernamen und ein Passwort, womit Sie sich jederzeit erneut anmelden können. Somit können Sie Ihre Bewerbungsunterlagen erweitern und aktualisieren.

5. Falls Sie sich für mehrere Stellenangebote interessieren, müssen Sie die Bewerbung für jede der Stellen separat vornehmen.

Auf unserem Karriereportal roller-karriere.de.
Wir bilden ausschließlich für den eigenen Bedarf aus.

Gute Karriere- und Entwicklungschancen und sehr gute Chancen bei entsprechender Mobilität.

Sie erhalten eine Eingangsbestätigung per E-Mail.
Unternehmensvorstellung, schriftlicher Bewerbertest (nur für Auszubildende und Trainees), ein klassisches Vorstellungsgespräch. 

1. Bewerbungsschreiben, ergänzt um folgende Angaben

– WAS? (Welcher Ausbildungsberuf?)

– WO? (Welcher ROLLER-Markt bzw. welche Region?)

2. Tabellarischer Lebenslauf (Grundschule, Realschule, Gymnasium, freiwilliges Jahr, Bundeswehr usw.).

3. Zeugnis (Schul-Abschlusszeugnis).

4. Zertifikate oder Bescheinigungen (EDV-Führerschein, Praktika, freiwilliges Jahr, Bundeswehr usw.

5. Foto (freiwillig).

In diesem Falle schicken Sie uns bitte das Zeugnis der letzten Jahrgangsstufe und das aktuelle Halbjahreszeugnis.

ROLLER-Markt: 

40-Stunden-Woche + Pause, 5 Tage von Montag bis Samstag inkl. eines freien Tages innerhalb der Warenannahme und Öffnungszeiten des Marktes.

Zentrale in Gelsenkirchen:

40-Stunden-Woche + Pause, 5 Tage von Montag bis Freitag.

 Fragen für Trainees und Fach- und Führungskräfte:

Ja, Sie können sich parallel auf verschiedene von uns ausgeschriebene Stellen bewerben, vorausgesetzt, Sie entsprechen dem jeweiligen Anforderungsprofil.

Ja, Sie können sich jederzeit initiativ bei uns bewerben.

Nötige Angaben:

– WAS? (Für welche Position interessieren Sie sich?)

– WO? (Welcher ROLLER-Markt, Zentrale oder welche Region kommt infrage?)

Ja, durch interne und externe Schulungen.

1. Gehen Sie auf www.roller-karriere.de auf den Reiter Stellenangebote und öffnen Sie die für Sie interessante Stelle.

2. Wenn Sie auf den roten „Bewerben-Button“ klicken, öffnet sich das Online-Bewerbungsformular.

3. Füllen Sie alle Felder des Online-Formulars aus und laden Sie anschließend Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (als PDF- oder Word-Datei, max. 7 Dateien) hoch.

4. Nach Ihrer ersten Bewerbung über unser Online-Bewerbungsverfahren erhalten Sie einen Benutzernamen und ein Passwort, womit Sie sich jederzeit erneut anmelden können. Somit können Sie Ihre Bewerbungsunterlagen erweitern und aktualisieren.

5. Falls Sie sich für mehrere Stellenangebote interessieren, müssen Sie die Bewerbung für jede der Stellen separat vornehmen.

Sie erhalten eine Eingangsbestätigung von uns.

1. Bewerbungsschreiben, ergänzt um folgende Angaben

– WAS? (Angestrebte Position)

– WO? (Welcher ROLLER-Markt, Zentrale oder welche Region)

2. Tabellarischer Lebenslauf (Schule, Ausbildung, Praktika, Berufspraxis usw.).

3. Zeugnisse (Schul-Abschlusszeugnis, Ausbildungszeugnis, Arbeitszeugnisse).

4. Zertifikate oder Bescheinigungen (Schulungszertifikate, Praktika, Bescheinigungen usw.).

5. Foto (freiwillig).

 

Wie geht ROLLER mit meinen persönlichen Daten um?

Mit der Nutzung unserer Website stimmen Sie der Bearbeitung Ihrer Daten zu, wie es auf

dieser Website, den Datenschutzbestimmungen und in den Formularen beschrieben wird.

Sämtliche Daten, die Sie bei der Benutzerregistrierung sowie bei einer Bewerbung

eingeben, werden ausschließlich dazu verwendet, mit Ihnen persönlich Kontakt

aufzunehmen bzw. um Ihre Bewerbung für eine bestimmte Stelle zu überprüfen und zu

beurteilen. Ihre Daten werden durch die ROLLER GmbH & Co. KG nicht an unberechtigte Dritte

weitergegeben.

Grundsätzlich erhalten nur solche Personen Zugriff auf Ihre Daten, die für die Anliegen

von Datenschutz und -sicherheit sensibilisiert sind und einer vertraglich auferlegten

Verschwiegenheitspflicht unterstehen.

Selbstverständlich werden Ihre Angaben nicht zu anderen Zwecken als

Bewerbungsverfahren und namentlich nicht für Werbezwecke eingesetzt.

Mit einer automatisch aktivierten 256-Bit-Verschlüsselung wird für eine sichere Übertragung

Ihrer Daten gesorgt. Des Weiteren garantiert unser Software-Provider die Anwendung

modernster Technologien zum Schutz vor unerlaubten Zugriffen auf Ihre persönlichen Daten.

Der Sicherheitsstandard wird fortwährend den aktuellen technologischen Entwicklungen

angepasst.

Daten im Zusammenhang mit einer konkreten Bewerbung auf eine offene Stelle werden

sechs Monate nach der Absage gelöscht, es sei denn, Sie persönlich haben der weiteren

Speicherung der Daten im Bewerberpool zugestimmt.

Daten im Bewerbungspool werden zwölf Monate nach der Absage gelöscht, sofern sie in

dieser Zeit nicht verändert wurden.

Treten Sie aufgrund einer Bewerbung eine Arbeitsstelle bei der ROLLER GmbH & Co. KG an, werden die persönlichen Daten – oder ein Auszug davon – in Ihre Personalakte übernommen.